Erfahren Sie, wie Live Dealer Casino Spiele funktionieren

Live-Dealer-Spiele sind einer der interessantesten und bekanntesten Trends, die in den letzten Jahren in der Online-Casino-Branche stattgefunden haben. Live-Casino-Spiele wurden ursprünglich vor etwa 10 Jahren als Nischenspiel entwickelt, das sich hauptsächlich an die asiatischen Märkte wendet, die eine Nachfrage nach einer solchen Art von Spielen äußerten. In der Zeit, die seitdem vergangen ist, haben sich die Live-Casino-Spiele stark verändert, entwickelt und weiterentwickelt, was sie in der westlichen Welt, insbesondere in Großbritannien und Europa, zu einem beliebten, aufregenden und lukrativen Spiel macht.

Live-Dealer-Casino-Spiele sind in der Tat Online-Casino-Spiele, bei denen der Spieler tatsächlich an einem echten Live-Spiel teilnimmt, das entweder in einem echten B&M-Casino oder in einem Studio stattfindet. Die Karten werden von einem echten Live-Dealer ausgegeben, der speziell dafür ausgebildet wurde, solche Spiele zu veranstalten, und die Spieler können genau sehen, was im Spiel passiert, und so viel wie möglich die Spannung und Action genießen, ähnlich wie bei einem Ziegel- und Mörsercasino.

In den frühen Tagen des Internets haben viele landgestützte Casino-Spieler, die das neue Medium des Glücksspiels online ausprobieren wollen, dies aus zwei Hauptgründen nicht getan. Das erste war, dass sie sich nicht wohl fühlten, ihre Kreditkartendaten an eine Online-Einheit weiterzugeben, die sie nicht sehen oder berühren konnten. Die zweite war, dass die Spieler den Zufallszahlengeneratoren (RNG), die der „Motor“ hinter allen Online-Casinos sind, im Allgemeinen nicht trauten. Viele Leute glaubten, dass der RNG fixiert war und zu Gunsten des Online-Casinos, wodurch die Chancen, dass Sie Ihr ganzes Geld verlieren, fast sicher waren. In einem landgestützten Casino konnten die Spieler die Karten und die Dealer sehen und die Action auf dem Casinoboden spüren. Die Tatsache, dass sie es mit echten Menschen zu tun hatten, machte das ganze Geschäft glaubwürdig. Eine Maschine zu haben, die die Karten anstelle einer Person austeilt, war damals undenkbar! Dies zwang die Anbieter von Online-Casino-Software, eine Lösung zu finden; Live-Dealer-Spiele, bei denen der Spieler den Dealer und die Action im Casino sehen konnte, nur von zu Hause aus, während er in einem Online-Casino spielte.

Die ersten Live-Dealer-Casino-Spiele waren eher begrenzt und boten dem Spieler nicht ganz die erhoffte Erfahrung mit der Online Casino-Softwarefirma, insbesondere aus technischen und technologischen Gründen. Das Video-Streaming war extrem langsam, da die damals vorhandene schmale Bandbreite reduziert wurde und das Ergebnis auf der Spielerseite nicht die Aufregung und der Glamour auf den echten Vegas Casino-Böden war. Aus diesem Grund wurden Live-Casino-Spiele nicht so beliebt, wie es sich die Entwickler und Casino-Betreiber erhofft hatten. Glücklicherweise haben die Entwicklungen in den Bereichen Bandbreite und Video-Streaming wesentlich zur Fähigkeit der Softwareanbieter beigetragen, Live-Casino-Spiele zu verbessern und zu verbessern und die Lücke zwischen Traum und Vision zur Realität zu schließen.

Klicken Sie den Link, um weitere Informationen zu erhalten: Online casino mit hoher gewinnchance

Die meisten Online-Casinos entwickeln ihre Spiele nicht intern und kaufen eine Lizenz von einem Unternehmen, das die Software für Online-Casinos entwickelt. Die führenden Softwareentwickler, die Live-Casino-Spiele anbieten, sind Playtech, Microgaming und Evolution Gaming und betreiben diese im Allgemeinen für ihre Lizenznehmer, entweder aus einem Fernsehstudio oder aus einem echten landbasierten Casino. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich die gleichen Live-Casino-Spiele in verschiedenen Online-Casinos sehen werden. Der Grund dafür ist, dass die Betriebskosten höher sind als bei den üblichen RNG-basierten Spielen. Das Ergebnis ist, dass dies das bisher einzige Geschäftsmodell ist, das sich sowohl für die Softwareentwickler als auch für die Betreiber von Online-Casinos als profitabel erwiesen hat.

Online Casinos bieten im Allgemeinen eine enge Auswahl an Live-Dealer-Spielen, nämlich Roulette, Blackjack, Baccarat, Sic Bo und Casino Hold’em. Roulette und Blackjack sind bei weitem die beliebtesten.

Wenn Sie mit Live-Dealer-Casino-Spielen beginnen, müssen Sie den Tisch und den Dealer auswählen, den Sie bevorzugen. Händler sind in der Regel sehr gut aussehende Frauen; es gibt aber auch ein paar gutaussehende Männer, die die Damen immer wieder für mehr Geld zurückkommen lassen. Der Live-Dealer verwaltet das Spiel, genau wie in einem landgestützten Casino, und sie sind alle extrem gut ausgebildet und erfahren, da sie mit vielen Dingen gleichzeitig umgehen müssen. Wenn Sie den Sound am Computer eingeschaltet haben, können Sie alle Vorgänge im Studio und sogar den Live-Händler hören, der Ihnen Glück wünscht.

Fast alle Live-Dealer-Casinos sind reguliert und haben ihren Sitz in Großbritannien, Irland und Osteuropa. Die Hände, die den Spielern ausgeteilt werden, sind zufällig und das Spiel ist super fair, genau wie in einem landgestützten Casino und Sie können alles mit Ihren Augen sehen.

Bonus und Promotion-mäßig gibt es selten irgendwelche Angebote von Online-Casinos, aber die regelmäßigen Boni und Promos gelten für die Live-Casino-Spiele, genau wie bei allen anderen.